Aktuelles

Home
 

Busverkehr im Kreis Herzogtum Lauenburg stellt auf Ferienfahrplan um

18.03.2020

Seit Montag, 16.03.2020 sind in weiten Teilen Deutschlands und so auch im Kreis Herzogtum Lauenburg die Schulen zur Verlangsamung der weiteren Verbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2 geschlossen.

Zur Entlastung der zuständigen Verkehrsunternehmen und zur Vermeidung unnötiger Leerfahrten hat der Kreis Herzogtum Lauenburg daher seine Buslinien auf den Ferienfahrplan umgestellt beziehungsweise stellt diese an folgenden Tagen um.
Die Linien der RMVB sind bereits seit Montag, 16.03.2020 auf den Ferienfahrplan umgestellt. Am Donnerstag, 19.03.2020 folgen die Linien der Autokraft sowie am Montag, 23.03.2020 die Linien der VHH. Bereits vorher stellt die VHH schrittweise reine Schülerverkehrslinien ein.

Das Leistungsangebot kann je nach Entwicklung der allgemeinen Risikolage weiter angepasst werden. Entscheidungen werden kurzfristig getroffen und über hvv.de, die HVV-App oder die Internetpräsenz der einzelnen Verkehrsunternehmen kommuniziert.


Verantwortlich für den Inhalt der Pressemitteilung:

Tobias Frohnert
Fachdienst Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher
Barlachstraße 2
23909 Ratzeburg
Telefon
 : 
04541 888-206
Fax
 : 
04541 888-307
Mobil
 : 
0151 55145212
E-Mail
 : 
Raum
 : 
102
Visitenkarte anzeigen
Detailansicht anzeigen
E-Mail per Kontaktformular versenden