Stellenangebote

Home
 

Stellenangebot: Lebensmittelkontrolleurin/Lebensmittelkontrolleur (EG 9a)

30.10.2019

Beim Kreis Herzogtum Lauenburg ist im Fachdienst Veterinärwesen und Lebensmittelüberwachung am Dienstort in Mölln zum 01. März 2020 die Stelle eines 

Lebensmittelkontrolleurs (m/w/d) 

neu zu besetzen. 

Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitstelle mit einer Wochenarbeitszeit von
39 Stunden. Die Besetzung der Stelle mit Teilzeitkräften ist möglich, sofern ein gemeinsames anforderungsgerechtes Arbeitszeitmodell gefunden wird.

 

Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 9a des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD). 

Das Aufgabengebiet umfasst: 

  • die Durchführung von Kontrollen zur amtlichen Überwachung von Lebensmitteln, Bedarfsgegenständen, Kosmetika und Tabakerzeugnissen,
  • die Entnahme von amtlichen Proben,
  • die Bearbeitung von Verbraucherbeschwerden und Schnellwarnungen,
  • die Durchführung von Ermittlungen und Anhörungen im Verwaltungsverfahren einschließlich der Erstellung von Ordnungsverfügungen, sowie die Einleitung von Ordnungswidrigkeitenverfahren,
  • die Bearbeitung von fachbehördlichen Stellungnahmen im Rahmen baurechtlicher Antragsverfahren von Betrieben im Geltungsbereich des Lebensmittel-, Bedarfsgegen-stände-, Kosmetik- und Tabakrechts sowie
  • die Führung von Betriebsakten und die Dokumentation der Außendiensttätigkeiten.

 

Einstellungsvoraussetzungen sind: 

  • eine erfolgreich abgeschlossene Fortbildung zum Lebensmittelkontrolleur/in (m/w/d),
  • der Führerschein der Klasse B (ehemals Klasse 3) und
  • die Bereitschaft, den Privat-Pkw gegen Kostenerstattung nach den Sätzen des Bundesreisekostengesetzes für dienstliche Zwecke zu nutzen.

 

Erwartet werden: 

  • Engagement, Verantwortungsbewusstsein und selbständiges Arbeiten,
  • Organisations- und Durchsetzungsvermögen sowie Kooperationsbereitschaft und Teamfähigkeit,
  • Erfahrungen in der Überwachungstätigkeit und der Verwaltungspraxis sowie
  • Grundkenntnisse in der Anwendung der EDV-Programme Windows Word, Outlook und Excel sowie der Fachsoftware BALVI-iP

 

Die Durchführung der Vorstellungsgespräche erfolgt voraussichtlich am 03. Februar 2020.

 

Der Kreis Herzogtum Lauenburg bietet Frauen und Männern gleiche Berufschancen. Da die Kreisverwaltung bestrebt ist, den Anteil der schwerbehinderten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu erhöhen, würden wir uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung besonders freuen.

 

Weitergehende Auskünfte erhalten Sie bei tätigkeitsbezogenen Fragen von

Herr Dr. Kaufhold
Fachdienst Veterinärwesen und Lebensmittelüberwachung
Fachdienstleiter
Schmilauer Straße 66
23879 Mölln
Telefon
 : 
04542 82283-0
Fax
 : 
04542 82283-10
E-Mail
 : 
Raum
 : 
7
Visitenkarte anzeigen
Detailansicht anzeigen
E-Mail per Kontaktformular versenden

Personalrechtliche Fragen beantwortet

Frau Büsing
Fachdienst Personal und Zentraler Service
Personalgewinnung
Barlachstraße 2
23909 Ratzeburg
Telefon
 : 
04541 888-205
Fax
 : 
04541 888-777
E-Mail
 : 
Raum
 : 
108
Visitenkarte anzeigen
Detailansicht anzeigen
E-Mail per Kontaktformular versenden

 

Wenn die Stellenausschreibung Ihr Interesse geweckt hat, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Senden Sie diese bitte mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse, Qualifikationsnachweise) bis zum 15. Januar 2020 an den

 

Kreis Herzogtum Lauenburg

Fachdienst Personal und Zentraler Service

Barlachstraße 2,  23909 Ratzeburg

oder an

Bewerbung@kreis-rz.de