Stellenangebote

Home
 

Stellenangebot: Leitung des Fachdienstes Verwaltung, Steuerung und Liegenschaften (EG12 / A13)

27.11.2019

Beim Kreis Herzogtum Lauenburg ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle

der Leiterin/des Leiters (m/w/d)

unseres Fachdienstes Verwaltung, Steuerung und Liegenschaften zu besetzen. Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 12 TVöD bzw. die Besoldung nach Besoldungsgruppe A 13 SHBesG. Es handelt sich um eine Vollzeitstelle. Die Stelle ist grundsätzlich teilbar. Eine Besetzung in Teilzeit mit mindestens 30 Wochenstunden ist ebenfalls möglich.

Der Fachdienst umfasst die Aufgabenbereiche Liegenschaftsverwaltung und die Servicestelle Geodaten. Für den gesamten Fachbereich Regionalentwicklung, Umwelt und Bauen werden ferner allgemeine und zentrale Verwaltungsangelegenheiten wahrgenommen.

Die Aufgaben sind im Wesentlichen:

  • Leitungs-  und Verwaltungsaufgaben
    • Führen und Entwickeln des Fachdienstes
    • Budgetverantwortung, Haushaltsplanung
    • Beratung und Unterstützung der Fachbereichsleitung und der technischen Fachdienstleitungen bei der Wahrnehmung von Verwaltungsaufgaben
    • Federführung bei fachdienstübergreifenden Organisations-, Personal-, Haushalts- und Finanzangelegenheiten, Berichtswesen sowie sonstige zentrale Verwaltungsaufgaben
  • Liegenschaftsverwaltung
    • Allgemeine Verwaltung des kreiseigenen Grundbesitzes
    • Domänenverwaltung
    • Eigenverantwortliche Entscheidung über An- und Verkäufe von Grundstücken im Rahmen von Wertgrenzen
    • Abschluss und Beurkundung von Verträgen im Rahmen einer uneingeschränkten Vertretungsvollmacht
    • Führen von Vertragsverhandlungen besonderer Art in sehr schwierigen und strittigen Fällen (z. B. Grunderwerb, Verpachtungen)
    • Weiterentwicklung des Flächenmanagements des Kreises
    • Vorbereitung von Entscheidungsvorlagen
  • Servicestelle Geodaten
    • Erarbeitung von Konzepten für die Weiterentwicklung  der Geodateninfrastruktur
    • Weiterentwicklung der Kooperationen mit Kommunen

Wir erwarten:

  • die Laufbahnbefähigung der Laufbahngruppe 2, erstes Einstiegsamt, der Fachrichtung allgemeine Dienste oder eine abgeschlossene Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte oder Verwaltungsfachangestellter und den erfolgreichen Abschluss des Zweiten Angestelltenlehrganges und
  • eine mehrjährige Berufs- und Führungserfahrung im öffentlichen Dienst, vorzugsweise im Bereich Liegenschaften
  • umfangreiche Rechtskenntnisse insbesondere in den Bereichen Vertrags-, Pacht- und Sachenrecht
  • Verständnis für bauliche, technische und umweltrechtliche Belange

Darüber hinaus erwarten wir Engagement, Organisations- und Durchsetzungsvermögen. Wenn Sie über Verhandlungsgeschick und eine hohe soziale Kompetenz verfügen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Es wird der Führerschein der Klasse B sowie die Bereitschaft, den privaten PKW dienstlich zu nutzen, erwartet und vorausgesetzt.

Das Auswahlverfahren wird voraussichtlich im Rahmen eines Assessment-Centers stattfinden.

Frauen werden im Rahmen der gesetzlichen Möglichkeiten bei gleichwertiger Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung vorrangig berücksichtigt.

Da die Kreisverwaltung bestrebt ist, den Anteil der schwerbehinderten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu erhöhen, würden wir uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung besonders freuen.

Für Fragen steht Ihnen

Frau Büsing
Fachdienst Personal und Zentraler Service
Personalgewinnung
Barlachstraße 2
23909 Ratzeburg
Telefon
 : 
04541 888-205
Fax
 : 
04541 888-777
E-Mail
 : 
Raum
 : 
108
Visitenkarte anzeigen
Detailansicht anzeigen
E-Mail per Kontaktformular versenden

 

gern zur Verfügung.

 

Sollte diese Stelle Ihr Interesse geweckt haben, richten Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bitte bis zum 05. Januar 2020 an den

 

Kreis Herzogtum Lauenburg - Der Landrat -

Fachdienst Personal und Zentraler Service

Barlachstraße 2, 23909 Ratzeburg

Bewerbung@kreis-rz.de