Stellenangebote

Home
 

Stellenangebot: Fachgebietsleiter/in (A12/EG 11)

25.06.2020

Im Fachdienst Ordnung ist im Fachgebiet Feuerwehrwesen, Rettungsdienst und Katastrophenschutz zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine unbefristete Vollzeitstelle als

Fachgebietsleiter/in (m/w/d)

zu besetzen. Die Stelle ist grundsätzlich auch mit Teilzeitbeschäftigten besetzbar. Falls Sie nicht ausschließlich in Vollzeit arbeiten möchten, teilen Sie uns bitte mit, welcher Arbeitszeitrahmen für Sie von Interesse wäre.

Es handelt sich um eine Stelle der Besoldungsgruppe A 12 SHBesG bzw. Entgeltgruppe 11 TVöD.

Voraussetzung ist ein abgeschlossenes einschlägiges Fachhochschulstudium (Diplom oder Bachelor) im Bereich Verwaltung oder vergleichbare bzw. gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen (z.B. Verwaltungsfachangestellte/r mit Angestelltenlehrgang II).

Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen:

• Leitung des Fachgebietes
• Aufsicht über die 128 Feuerwehren, zwei Werkfeuerwehren sowie den Kreisfeuerwehrverband
• Verteilung der Feuerschutzsteuermittel
• Überwachung der ordnungsgemäßen und wirtschaftlichen Durchführung des Rettungsdienstes
• Wahrnehmung der Trägeraufgaben im Rahmen der Entgeltverhandlungen und Rechtsverfahren auf dem Gebiet des Rettungsdienstes
• Sicherstellen der ordnungsgemäßen Haushaltsplanung und Mittelbewirtschaftung
• fachliche Aufsicht über die Digitalfunkservicestelle
• Weiterentwicklung der Katastrophenschutzpläne und Gefahrenanalysen
• Mitwirkung im Führungsstab des Katastrophenschutz
• Vertretung des Kreises in fachbezogenen Projekt- und Arbeitsgruppen

Erwartet werden

• Kenntnisse über die Feuerwehr, den Rettungsdienst und den Katastrophenschutz in Schleswig-Holstein sowie die entsprechenden gesetzlichen Grundlagen
• Erfahrung in der Zusammenarbeit mit dem Ehrenamt
• Kenntnisse im Antragswesen zu Fördermitteln incl. Abrechnung
• Kenntnisse im Haushaltswesen (Doppik) und Kassenwesen
• Bereitschaft zu Aus- und Weiterbildungen im Katastrophenschutz an Landes- und Bundesschulen
• Führerschein Klasse B (3)

Wenn Sie darüber hinaus als engagierte, aufgeschlossene und durchsetzungsfähige Persönlichkeit motiviert sind, sowohl im Team als auch selbstständig und eigenverantwortlich zu arbeiten, und das bei Bedarf auch außerhalb der üblichen Dienstzeiten, würden wir Sie gern kennen lernen.

Sicheres Agieren in Word und Excel wird vorausgesetzt. Erfahrungen im Umgang mit Mach wären von Vorteil.

Der Kreis Herzogtum Lauenburg bietet Frauen und Männer gleiche Berufschancen.
Da die Kreisverwaltung bestrebt ist, den Anteil der schwerbehinderten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu erhöhen, würden wir uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung besonders freuen.

Für fachliche Fragen steht Ihnen

Frau Kröpelin
Fachbereich Service, Ordnung & Gesundheit
Leitende Kreisverwaltungsdirektorin und Fachbereichsleiterin
Barlachstraße 2
23909 Ratzeburg
Telefon
 : 
04541 888-265
Fax
 : 
04541 888-307
E-Mail
 : 
Raum
 : 
104
Visitenkarte anzeigen
Detailansicht anzeigen
E-Mail per Kontaktformular versenden

und für personalrechtliche Fragen

Frau Büsing
Fachdienst Personal und Zentraler Service
Personalgewinnung
Barlachstraße 2
23909 Ratzeburg
Telefon
 : 
04541 888-205
Fax
 : 
04541 888-777
E-Mail
 : 
Raum
 : 
108
Visitenkarte anzeigen
Detailansicht anzeigen
E-Mail per Kontaktformular versenden

gern zur Verfügung.

Sollte diese Stelle Ihr Interesse geweckt haben, richten Sie Ihre Bewerbung mit aussagefähigen Unterlagen bis zum 13.07.2020 an den

Kreis Herzogtum Lauenburg – Der Landrat –
Fachdienst Personal und Zentraler Service
Barlachstraße 2, 23909 Ratzeburg


 bewerbung@kreis-rz.de